Selbst-Coaching für Seelsorger

Datum: 16.10.2022 - 18.10.2022
Uhrzeit: Ganztägig

Ort: Bibelheim „Bethanien“, Römerstr. 30,  Langensteinbach

Selbst-Coaching für Seelsorger

SPIEGEL* Berater-Seminar mit AsB*


Hinweis: Der ursprüngliche Zeitraum vom 09.-11.09.2022 wurde geändert auf den 16.-18.10.2022.


Selbstcoaching ist die selbsteingeleitete Analyse und Optimierung der persönlichen Kompetenz im Umgang mit sich und den vorhandenen Beziehungen.


Wer kennt das nicht als Seelsorger: Irgendwann ist die Grenze meiner Aufnahmefähigkeit erreicht! Ich kann nicht mehr! Jedes neue Problem, das mir erzählt wird, wird zu meinem eigenen! Verkraften kann ich es nicht mehr. Daraus resultierend ergeben sich einige Fragen:
– Wie gehe ich mit meinen Grenzen um?
– Welche Grenzen sind mir gesetzt und wie entdecke ich sie?
– Was mache ich mit dem, was mir anvertraut wurde?
– Wo muss ich meine Seelsorgepraxis unter Umständen ändern?


Es ist ein Seminar, das aus der Praxis – für die Praxis gedacht ist. Eingeladen sind alle, die mit Menschen zu tun haben und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.


*SPIEGEL – die herausfordernde Seminarreihe:
S prechen – P ersönlichkeit – I dentität – E infühlen – G ott – E ntscheidungen – L os!


„Mich selber und andere besser verstehen“ heißt die Herausforderung, der wir uns stellen wollen. Mit meiner einzigartigen Identität bin ich umgeben von wunderbaren Persönlichkeiten. Einander mitteilen, sich verständlich ausdrücken, Sicherheit gewinnen, Ärger in gute Bahnen lenken, an Herausforderungen reifen und neue Wagnisse eingehen. Welche Orientierung gibt Gott in dem allen?


*AsB Arbeitsgemeinschaft seelsorglicher Berater (http://www.asb-seelsorge.de)


Referent / Leitung: Michael Höher


Selbst-Coaching für Seelsorger